Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Rauschkollektiv & Tino Gotten
Stern-Video zum fünften Jubiläum!
Konzert mit Wärters Schlechte, Barackca und Donner
Träume brauchen Räume
Rojava Calling – Solidarität muss praktisch werden
Rauschkollektiv & Tino Gotten
Rauschkollektiv & Tino Gotten

[ 21. April 2018; 21:00; ] Rauschkollektiv & Tino Gotten

Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 5€

Seid ihr bereit für die Raveolution?

Anlässlich des fünften Geburtstags des Stern e.V. raven wir zum dritten mal in Folge für ein vorurteilsfreies Miteinander.

Im flackernden Licht des Stroboskops tauchen wir in eine Welt abseits der Realität und des Alltags. Hypnotische Synthesizer Lead Sounds begleiten uns auf der Reise in […]

Stern-Video zum fünften Jubiläum!
Stern-Video zum fünften Jubiläum!

Stern e.V. Aschaffenburg goes 5! Noch ein Hit zum 5. Geburtstag:

Um endlich mal aufzuklären was denn dieser Stern eigentlich ist, haben wir uns bemüht, es in einfachster Form in einem Video zu erklären:
Nein! Wir sind keine einfache Kneipe, sondern ein Verein.
Nein! Wir arbeiten nicht im Stern, sondern engagieren uns alle ehrenamtlich in unserer Freizeit.
JA! […]

Konzert mit Wärters Schlechte, Barackca und Donner
Konzert mit Wärters Schlechte, Barackca und Donner

[ 27. April 2018; 20:00; ]

PUNK! PUNK! PUNK! DREI AKKORDE, DREI BANDS!

Am 27.04 heißt es bei uns Punk!Punk!Punk!

Wärters Schlechte (Street-Punk aus Stuttgart) sind seit 1991 am Schrammeln. Eine Band, die mit Fun-Punk und Klassikern wie „der alte Paul“ angefangen haben, sich mittlerweile zu schnellem Streetpunk entwickelt hat, werden uns an diesem Abend zeigen, dass Punk auch nach 25 Jahren funktionieren […]

Träume brauchen Räume
Träume brauchen Räume

[ 28. April 2018; 20:00; ] Die Geschichte selbstorganisierter Zentren in Aschaffenburg

5 Jahre Stern – 50 Jahre 1968. Was auf den ersten Blick zusammenhangslos wirkt, erscheint nach genauerer Betrachtung in einem anderen Licht.

Mit dem Aufbruch von 1968 politisierten sich weltweit Generationen. Es wurden bestehende Normen und Traditionen in Frage gestellt und neue Formen rebellischer (Jugend)Kulturen entwickelt. Eine Folge daraus waren die […]

Rojava Calling – Solidarität muss praktisch werden
Rojava Calling – Solidarität muss praktisch werden

[ 16. April 2018; 20:00; ]

Der Angriffskrieg, den die türkische Armee und dschihadistische Gruppen gegen die basisdemokratische Gesellschaft und die Menschen in Nordsyrien/Rojava führen, stellt die Errungenschaften der Frauenbewegung, der Rätedemokratie und des friedlichen Zusammenlebens von Kurd*innen, Araber*innen, Turkmen*innen und andere Volksgruppen in Frage. Knapp sechs Jahre nach dem Beginn der basisdemokratischen Revolution Rojavas stehen die Menschen in Nordsyrien mit […]

Kein Entarten im Kleingarten – Schrebergarten-Revival
Kein Entarten im Kleingarten - Schrebergarten-Revival

[ 13. April 2018; 19:00; ] „Kein Entarten im Kleingarten“ – Schrebergarten-Revival
Lesung aus der skurrilen Korrespondenz einer Kleingarten-Verwaltung mit einem Kleingärtner.

Willi Koschutjak (Ex-„Grünen“-Stadtrat) war ab Mitte der 90er bis 2006 Pächter eines Grundstücks in der „Gartenanlage Fasanerie“.
Im Laufe dieser Zeit ergab sich zwischen ihm und dem Verpächter der Anlage, dem „Stadtverband Aschaffenburg der Kleingärtner e.V.“, ein reger schriftlicher Meinungsaustausch.

Die Anlageverwaltung sah […]

Info/Öffnungszeiten:

Freitags 20 – 4 Uhr
Samstags 20 – 4 Uhr und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Spieleabend ab 19 bis ca. 22 Uhr (zweiwöchig mit Kleidertausch)

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!