Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Archive for März, 2019
Konzert: Catalogue
Konzert: Catalogue

[ 9. April 2019; 20:00; ] Catalogue sind ein französisches Post-Punk-Trio mit gestochen scharfen Gitarren, das sich 2012 in Marseille gegründet hat. Die Beatbox ist immer auf ein Minimum von 160 BPM eingestellt, und Tracks, die in einem fanatischen Tempo aufeinanderfolgen, werden gesungen oder geflüstert. Catalog vereinen verschiedenste Einflüsse, meistens jedoch aus den Bereichen Post Punk, Garage, Pop und Noise.
Beginn: 20 […]

Offener Brief an PrimaSonntag
Offener Brief an PrimaSonntag

Feminismus oder Barbarei!
Hier könnt ihr unseren offenen Brief an die PrimaSonntag lesen:
„Hallo PrimaSonntag-Redaktion,
anlässlich des Frauenkampftages fordern wir Sie hiermit dazu auf, ihre all-wöchentliche Rubrik „AutoGirl“ sofort und ersatzlos abzuschaffen.
Mit der dauerhaften Abbildung leichtbekleideter junger Frauen, transportieren Sie ein sexistisches Frauenbild, welches in keinster Weise hinnehmbar ist.
Es dürfte auch Ihnen nicht entgangen sein, dass es einen […]

Punk-Konzert mit Front & Atmen, weiter
Punk-Konzert mit Front & Atmen, weiter

[ 29. März 2019; 20:00; ] Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 5€

FRONT machen Punk. Sperrig, kantig, schnörkellos – von den 80er Jahren inspiriert, aber nicht darin zurückgeblieben. Ein kalter, düsterer Sound, der manchmal verzweifelt klingt und der irgendwo zwischen den alten Helden von Fehlfarben und Mittagspause sowie aktuellen Bands wie Karies oder Love A pendelt. „Zackige, kantige Hymnen mit […]

Philipp Tanzmann liest aus „Augustin“
Philipp Tanzmann liest aus "Augustin"

[ 6. April 2019; 20:00; ] Philipp Tanzmann, Gewinner des Sonderpreises beim Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis-Wettbewerb, liest für uns aus dem ersten Teil seines unveröffentlichten Hauptwerkes.

Eindrücke aus „Augustin“:
„Augustin stellte sich vor, wie erwachsene, wodkatrinkende Männer mit Lego spielten. Es fühlte sich glücklich an.“
„Dann werde ich wieder gegen den Strom schwimmen, mit aller Kraft und dem Bewusstsein, dass das Ziel nicht heißt, die Quelle zu […]

System change – not climate change!
System change - not climate change!

[ 22. März 2019; 16:00; ] Input und Diskussion mit Aktivist*innen von Ende Gelände.
Veranstalter: Interventionistische Linke Aschaffenburg – mehr Infos hier: http://basisgruppeab.blogsport.eu/2019/03/09/system-change-not-climate-change/

Der erst für 2038 beschlossene Ausstieg aus der Kohleverbrennung stößt auf starke Kritik und wird heiß diskutiert. Dass dies so ist, ist auch der Schüler*innenbewegung „Fridays For Future“ zu verdanken. Doch es muss noch viel mehr Druck aufgebaut werden, um den […]

Konzert: Age on Stage
Konzert: Age on Stage

[ 23. März 2019; 19:30; ] AGE ON STAGE formiert sich Ende der 80er Jahre zunächst als „Unruh“ (Begleitung der DGB-Song-Gruppe) aus Musikern, die schon in regional legendären Rock-Gruppen wie den „Mods“ (60er), „Pentagon“(70er) oder dem „Chaotisch-Subversiven Unterhaltungs­or­chester“ (CSU, 80er) gespielt hatten. Auch Singer-Songwriter-Biographien sind dabei.
In den tiefen Probekellern Aschaffenburgs trifft man sich über Jahr­zehnte hinweg hauptsächlich aus Spaß an der […]

Lesung von Markus Gleim: „Mixtape Stories – Erinnerungen auf Chromdioxid“
Lesung von Markus Gleim: „Mixtape Stories – Erinnerungen auf Chromdioxid“

[ 15. März 2019; 20:00; ] Nachdem uns Markus Gleim 2015 den Dorf-Elvis vorgestellt hat, präsentiert er uns dieses Mal das 2018 erschienene „Mixtape Stories – Erinnerungen auf Chromdioxid“.
Die Musik ist mächtig. Musik erzeugt Stimmungen. Musik kann ein ganzes Stadion in ein Meer voller kleiner, funkelnder Diamanten verwandeln, wenn 15.000 Feuerzeuge in die Höhe gehalten werden. Musik kann trösten, sie kann […]

Verweise sind Scheiße!
Verweise sind Scheiße!

Für uns sind diese Verweise Beweise, dass ihr alles richtig macht.
Das supporten wir: Bringt euren Verweis mit und erhaltet im Stern ein Freigetränk, alternativ spenden wir an Ende Gelände 🙂 „Mehr Forst, weniger Horst!“
Mehr Infos hier:

Info/Öffnungszeiten:

Freitags 20 – 4 Uhr
Nur nach Ankündigung:
Samstags und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Spieleabend ab 19 bis ca. 22 Uhr (zweiwöchig mit Kleidertausch)

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!