Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Boys will be Girls – Der geschlechteste Abend ever!
3. Juni 2017
20:00

In Zeiten gesellschaftlicher reaktionärer Roll-Backs wundert es kaum, dass alte Geschlechts- und Gender-Klischees allerorten Revivals erleben:

Die Norm soll bleiben: Hetero: Vater – Mutter – Kind – Junge, hellbau später nur noch blau – Mädchen, rosa später Veilchen (wenn das Bier und die Schlappen nicht schnell genug beim Hausherr abgeliefert wurden)

Unsere Thekenschicht stellt heute zum einen Boygroups und Girlgroups vor, die wunderbare Beispiele für Zementierungen gesellschaftlicher Geschlechter-Klischees sind.

Daneben spielen wir aber auch Bands und Künstler*innen, welche das soziale Gender-Konzept grundsätzlich in Frage stellen.

Abengarderobe: Boys-will-be-girls / queerbeet / macht und schminkt doch, was Ihr wollt

Kommentare sind geschlossen.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Suche:
Info/Öffnungszeiten:

Freitags 20 – 4 Uhr
Samstags 20 – 4 Uhr und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Spieleabend ab 19 bis ca. 22 Uhr (zweiwöchig mit Kleidertausch)

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!