Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Film im Casino: 14 Tîrmeh / 14. Juli / 14 Temmuz
18. Juni 2017
14:00

Das Kurdische Gesellschaftszentrum Aschaffenburg zeigt den Film 14 Tîrmeh / 14. Juli / 14 Temmuz am 18. Juni 2017 um 14:00 Uhr im Casino Aschaffenburg.

Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich. Unter anderem bei uns im Stern während den Öffnungszeiten. Die Karte kostet 10 Euro.

140 min. in türkischer und kurdischer Sprache mit deutschem Untertitel

Aus der Beschreibung:
14. Juli ist ein deutsch-kurdisch-türkischer Spielfilm des Regisseurs Hasim Aydemir aus dem Jahre 2016.
Am 12. September 1980 ereignete sich in der Türkei ein Militärputsch, der sich gegen Demokraten, Linke und KurdInnen richtete. In der Folge wurde das Parlament quasi entmachtet und unter Kontrolle einer Militärregierung gestellt, die das Land auf Basis einer nationalistisch-religiösenGleichschaltung führte.

Zivilgesellschaftliche Gruppen und demokratische Strukturen wurden zerschlagen, KurdInnen verfolgt, tausende Personen wurden inhaftiert und in den Gefängnissen systematisch gefoltert.

Der Film „14. Juli“ erzählt die Geschichte der Helden des Hungerstreiks in dem türkischen Gefängnis der kurdischen Stadt Diyarbakir/Amed, der am 14. Juli 1982 begann und sich gegen die unmenschlichen Bedingungen in der Haft richtete.

Die Gegebenheiten in der Türkei heute sind nicht ohne einen Rückblick auf die Ereignisse nach dem Militärputsch 1980 zu verstehen. Aus diesem Grund ist dieser Film nicht nur ein fantastischer Spielfilm und von geschichtlichem Interesse, sondern immer noch aktuell.

Trailer:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Termine
Suche:
Info/Öffnungszeiten:

Freitags 20 – 4 Uhr
Samstags 20 – 4 Uhr und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Spieleabend ca. 20 bis 22 Uhr (zweiwöchig mit Kleidertausch)

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!