Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Foodsharing mit Kleidertausch
11. Juli 2017
20:00

wöchentliches Foodsharing:

Ihr seid alle herzlich zu unserem wöchentlichen Foodsharing Abend von 20.00 – 22.00 Uhr eingeladen!

Die Foodsaver bringen gerettete Lebensmittel von Gemüsehändlern, Bäckereien etc mit und ihr könnt euch bedienen. Wir bereiten auch vor Ort ein paar Snacks zu, belegte Brötchen, frische Säfte, alles was unsere Abholung bereit hält. Wir freuen uns auf jeden Abnehmer, denn nur so können wir weitere Kooperationen mit Händlern beginnen, die Lebensmittel wegwerfen.

2wöchentlicher Kleidertausch:

Der Kleidertausch hat sich aus 2-monatigen Kleidertauschpartys von Greenpeace AB entwickelt. Mittlerweile sind wir ‚unabhängig‘ und mit Foodsharing AB verbunden.
Alle 2 Wochen ergänzen wir somit den wöchentlichen Foodsharingabend im Stern e.V. mit einer weiteren Tauschmöglichkeit.

Warum?
Wir möchten somit dem Konsumwahn entgegenwirken und vorzeigen, dass es ja mehr als genug im Besitz gibt und wir nur Tauschen müssen, da jeder etwas hat was einem anderen gefällt und natürlich aus andersherum.

Wie?
In jeder geraden Woche am Dienstag (ab 20 Uhr) stellen wir im Stern e.V. Kleiderstücke zum Tausch zu Verfügung. Jeder ist herzlich eingeladen, Kleider mitzubringen und mitzunehmen. Es wird keine Gegenleistung erwartet, ein wenig Hilfe beim Einsortieren gern gesehen. Wir bitten darum, den Kleidertausch nicht als Altkleider-Container zu sehen und selbst zu beurteilen, ob Kleiderstücke noch einen Abnehmer finden könnten.

Wo? und Wann?
Im Stern e.V. in der Plattanenallee 1, jeden Dienstag in geraden Wochen (also alle 2 Wochen). Also z.B. 13.6. und 27.6. usw.

Frohes Tauschen!! 🙂

 

Foodsharing_flyerplakat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche:
Info/Öffnungszeiten:

Telefon: 01757084703 (während wir geöffnet haben!)

Freitags 20 - 4 Uhr
Samstags 20 - 4 Uhr und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Foodsharing-Abend +
in geraden Wochen Kleidertausch
von 20 bis 22 Uhr

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!