Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Kein Entarten im Kleingarten – Schrebergarten-Revival
13. April 2018
19:00

„Kein Entarten im Kleingarten“ – Schrebergarten-Revival
Lesung aus der skurrilen Korrespondenz einer Kleingarten-Verwaltung mit einem Kleingärtner.

Willi Koschutjak (Ex-„Grünen“-Stadtrat) war ab Mitte der 90er bis 2006 Pächter eines Grundstücks in der „Gartenanlage Fasanerie“.
Im Laufe dieser Zeit ergab sich zwischen ihm und dem Verpächter der Anlage, dem „Stadtverband Aschaffenburg der Kleingärtner e.V.“, ein reger schriftlicher Meinungsaustausch.

Die Anlageverwaltung sah es nämlich als ihre heilige Pflicht an, Herrn Koschutjak in äußerst regelmäßigen Abständen auf Ordnung, Sauberkeit und Verbote hinzuweisen. Jede menschliche Regung jenseits von Rasenmähen und Heckenschneiden wurde dabei kritisch begutachtet und hinterher ausführlichst aufgelistet, wann, wie und mit wem er gegen welche Regeln der Kleingärtner-Satzung verstoßen habe.

Der ordnerfüllende Briefwechsel wird anlässlich des 5.Stern-Geburtstags erneut von wohlklingenden Stimmen komplett vorgelesen und verspricht wieder einen höchst unterhaltsamen Zuhör-Abend mit viel Gelächter.

Kommentare sind geschlossen.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Suche:
Info/Öffnungszeiten:

Freitags 20 – 4 Uhr
Samstags 20 – 4 Uhr und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Spieleabend ab 19 bis ca. 22 Uhr (zweiwöchig mit Kleidertausch)

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!