Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Kleidertausch-Abend
8. Mai 2018
19:00
22. Mai 2018
19:00

Da am 1. Mai Feiertag ist, verschieben wir den Kleidertausch um eine Woche auf den 8. Mai. Danach läuft es im zwei Wochen takt normal weiter.

Ein riesen Haufen Klamotten wartet auf einen neue Besitzer, viele Schätze gibt es zu entdecken. Alles natürlich kostenlos!

Wenn ihr ausmistet und die Kleidung vorbei bringt, achtet bitte auf den Zustand. Wir nehmen keine Unterwäsche, getragene Socken oder Kaputte Kleidung an!

Wir wünschen einen schönen 1. Mai und freuen uns riesig auf euch!

***

Der Kleidertausch hat sich aus 3-monatigen Kleidertauschpartys von Greenpeace AB entwickelt. Mittlerweile sind wir unabhängig und möchten das Tauschen zum Trend machen! Warum? Wir möchten somit dem Konsumwahn entgegenwirken und vorzeigen, dass es ja mehr als genug im Besitz gibt und wir nur Tauschen müssen, da jeder etwas hat was einem anderen gefällt und natürlich aus andersherum. Wie? Alle zwei Woche am Dienstag (19:00-22:00) stellen wir im Stern e.V. Kleiderstücke zum Tausch zur Verfügung, während dem Spieleabend. Jeder ist herzlich eingeladen, Kleider mitzubringen und mitzunehmen. Es wird keine Gegenleistung erwartet, es gilt: was gefällt MUSS mitgenommen werden. Wir bitten darum, den Kleidertausch nicht als Altkleider-Container zu sehen und selbst zu beurteilen, ob Kleiderstücke noch einen Abnehmer finden könnten. Wo? und Wann? Im Stern e.V. in der Plattanenallee 1, jeden zweiten Dienstag, Veranstaltungen werden erstellt, falls es mal nicht stattfinden sollte, wegen Feiertagen oder so, teilen wir euch das hier mit. . Frohes Tauschen!!

Aktuelle News gibt’s auf der facebook-Seite der Kleidertausch-Gruppe: https://www.facebook.com/KleidertauschAburg/

 

 

Kommentare sind geschlossen.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Suche:
Info/Öffnungszeiten:

Freitags 20 – 4 Uhr
Samstags 20 – 4 Uhr und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Spieleabend ab 19 bis ca. 22 Uhr (zweiwöchig mit Kleidertausch)

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!