Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Alibri sucht Kompliz*innen
Alibri sucht Kompliz*innen

Unsere Freund*innen des Alibri-Verlags benötigen Unterstützung.
„Wo bitte geht’s zu Gott? fragte das kleine Ferkel“ ist wahrscheinlich das bekannteste Buch des Aschaffenburger Verlags.
Werdet Kompliz*in und spendet, damit sie weiterhin tolle Bücher für uns veröffentlichen können!
https://www.alibri-buecher.de/
http://www.alibri-blog.de/

Übrigens beteiligt sich Alibri auch an der Gegenbuchmasse.

Konzert: Malm, Yanos und John Skeleton
Konzert: Malm, Yanos und John Skeleton

[ 19. Oktober 2018; 20:00; ] Am 19.10. gibt’s bei uns mal wieder was auf die Ohren! Eine bunter Strauß aus Hardrock, Post-Hardcore/Metal und Noise-Rock/Metal.

Den Anfang machen die Aschaffenburger John Skeleton. Zum Aufwärmen gibt’s ne Packung Hardrock, welcher euch zum Kopfnicken animieren sollte
https://johnskeleton.bandcamp.com/releases

Weiter geht’s dann ne ganze Spur tiefer gestimmt mit den Marburger Yanos. Packender atmosphärischer Post-Hardcore mit tiefem und leidendem […]

Gegenbuchmasse 2018: Smart City – Kritische Perspektiven
Gegenbuchmasse 2018: Smart City – Kritische Perspektiven

[ 11. Oktober 2018; 19:00; ]  

Update: Geöffnet ab 19:00 Uhr – Beginn ab 19:30 Uhr
Buchvorstellung von Ulf Treger:

Digitalisierung verändert, gekoppelt an Versprechen einer besseren Zukunft oder höherer Lebensqualität, das Leben in den Städten auf verschiedensten Ebenen. Im Sammelband „Smart City. Kritische Perspektiven auf Digitalisierung in Städten“, herausgegeben von Sybille Bauriedl und Anke Strüver wird in 36 Beiträgen diese Entwicklung kritisch […]

Gegenbuchmasse 2018: Umkämpftes Wohnen
Gegenbuchmasse 2018: Umkämpftes Wohnen

[ 12. Oktober 2018; 19:00; ] Geöffnet ab 19:00 Uhr – Beginn ab 20:00 Uhr
Buchvorstellung von Peter Nowak

Die Aufwertung ganzer Stadtteile und die Vertreibung von einkommensschwachen Bevölkerungsteilen ist so alt wie der Kapitalismus, der Widerstand der betroffenen Mieter_innen ebenfalls. Nur wurde dieser Widerstand in der Geschichtsschreibung oft nicht erwähnt. Die heutige Mieter_innenbewegung und die Kämpfe gegen Zwangsräumungen, die seit einigen Jahren […]

Thekenspecial: Heiß-Heißer-Heißen!!
Thekenspecial: Heiß-Heißer-Heißen!!

[ 13. Oktober 2018; 20:00; ] Heiß-Heißer-Heißen!!

Yeah….. heissen tu´n wir ja alle irgendwie. Je nachdem, was die Eltern grade geraucht haben. Wir feiern alle namen dieser Welt und spielen heute nur Songs, die einen Vornamen im Titel haben. Entsprechende Liedwünsche ausdrücklich: Welcome!
Dazu gibt es funny Name-Games , Drinks und gute Laune.
Samstag, 13.10. – 20-4 Uhr

Welcome To Stay
Welcome To Stay

[ 5. September 2018; 19:00 bis 21:00. ]

Das Projekt Welcome To Stay ist ein offener Treff für Geflüchtete und Unterstützer*innen. Geflüchtete haben hier Raum und Gelegenheit, mit solidarischen Menschen über ihre Situation zu sprechen. Gemeinsam soll dann versucht werden – v.a. auf politischer Ebene – für die Rechte von Refugees zu arbeiten.
Wir werden uns die nächsten Monate mit dem Konzept der Solidarity […]

Nächste Termine
Suche:
Info/Öffnungszeiten:

Freitags 20 – 4 Uhr
Nur nach Ankündigung:
Samstags und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Spieleabend ab 19 bis ca. 22 Uhr (zweiwöchig mit Kleidertausch)

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!