Stern e.V. Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg

Die Kneipe

Die Kulturkneipe Stern
Der Stern ist der Raum des Vereins „Stern – Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung e.V.“ den wir als selbstverwaltete Kulturkneipe zur Durchsetzung unserer Vereinsziele betreiben. Die Räume des Sterns sind keine professionelle Gastronomieeinrichtung. Die Tresenschichten und das Vereinsleben werden von ehrenamtlichen Tresenkräften organisiert. Wir alle engagieren uns hier in unserer Freizeit neben Job oder Studium und helfen mit, alternative und unkommerzielle Kultur in Aschaffenburg zu entfalten.

Wo findet man eure Kneipe?
Hier 🙂

Was gibt es bei euch?
Neben dem Kneipenbetrieb an Wochenenden finden ab und an auch Infoveranstaltungen, Lesungen, Partys und Konzerte statt. Jede/r kann sich mit seinen/ihren Ideen einbringen und wir freuen uns immer über interessierte Menschen und neue Mitglieder. Im Stern soll der Konsum nicht die zentrale Rolle spielen, sondern die Gestaltung der Kneipe an sich. Deshalb bieten wir Allen die Möglichkeit, daran teilzuhaben.

Wer trägt die Kulturkneipe?
Der Trägerverein für die selbstverwaltete Kulturkneipe ist der Stern e.V. – Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung.

Wie finanziert ihr die Kneipe?
Die Finanzierung der Kneipe erfolgt neben den Mitgliedsbeiträgen und Spenden zum Großteil aus dem Verkauf von Getränken.

Gibt es bei euch was zu essen?
Zwar sind alle Anschlüsse für eine Küche vorhanden, doch unsere klamme Vereinskasse lässt den Kauf einer Küche, die Gastroanforderungen entspricht, noch nicht zu. Unsere Gäste dürfen sich gerne eigenes Essen mitnehmen oder liefern lassen. In direkter Nachbarschaft befinden sich auch ein Asia-Imbiss und eine Dönerbude.

Welche Musik läuft in der Kneipe?
Die in der Kneipe gespielte Musik ist so unterschiedlich wie die Aktiven des Vereins und hängt immer von den jeweiligen Thekenkräften ab. Wundert euch also nicht, wenn es mal punkrockiger zugeht und an einem anderen Tag Hiphop oder elektronische Beats aus den Boxen kommen. Ihr dürft aber immer damit rechnen, dass die Musik, die bei uns läuft, nicht die ist, die den ganzen Tag auf kommerziellen Sendern dudelt.
In der monatlichen Programmübersicht ist immer vermerkt, mit welchen musikalischen Vorlieben an welchen Tagen zu rechnen ist.

Kann ich den Stern für private Feiern und Geburtstage mieten?
Der Stern ist ein offener Raum für alle, die diesen nutzen möchten – dies zu jeder Zeit, in dem er geöffnet ist. Persönliche oder geschlossene Veranstaltungen, die nur für eine ausgewählte Gruppe stattfinden, sind nicht im Sinne des Stern e.V.
Allerdings können gerne eigene Veranstaltung oder regelmäßige Themenabende organisiert werden, die dann öffentlich sind.
Selbstverständlich kannst du deinen Geburtstag im Stern feiern und vorher eine Tischreservierung mit einem unserer aktiven Mitglieder vereinbaren.

Was wir euch noch sagen wollen:
Aufgrund der zentralen Lage des Sterns gibt es auch in unmittelbarer Nähe zur Kneipe AnwohnerInnen. Und die wollen ab einer bestimmten Uhrzeit ihre wohlverdiente Ruhe haben. Deshalb müssen wir ab 22 Uhr darauf bestehen, dass es vor Kneipe ruhig zu geht und ihr euch bei Verlassen der Kneipe leise verhaltet. Bitte habt Verständnis dafür. Gläser und Flaschen haben generell draußen nix zu suchen.
Leute, die bestimmten Menschengruppen feindlich gegenüberstehen, sind bei uns nicht erwünscht. Rassistische, homophobe, nationalistische, sexistische oder andere diskriminierende Äußerungen werden nicht toleriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche:
Info/Öffnungszeiten:

Telefon: 01757084703 (während wir geöffnet haben!)

Freitags 20 - 4 Uhr
Samstags 20 - 4 Uhr und bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Foodsharing-Abend +
in geraden Wochen Kleidertausch
von 20 bis 22 Uhr

sowie bei Veranstaltungen auch an anderen Tagen
(siehe nächste Termine)

Kein Platz für Nazis und Rassismus
Fascists Fuck Off!